Du bist hier
Start > Posts tagged "Android & iOS Reviews"

Review: Type: Rider

Im von Arte produzierten Indiespiel Type: Raider taucht man ein in die Welt der Buchstaben. Klingt erstmal seltsam aber das dahinterstehende Konzept eines 2D-Platformers in einer Optik die an eine Mischung aus Typoman und Limbo erinnert und gleichzeitiger Geschichtsunterricht über die Entstehung der Schrift(-arten) klingt noch viel seltsamer. Trotz anfänglicher Skepsis funktioniert dies aber überraschend gut. Der

Review: Slayaway Camp

Slayaway Camp ist pure Nostalgie für Fans der guten alten Horrofilm-Zeit der 1980er, in denen Genregrößen wie Sean S. Cunningham (Freitag der 13.), John Carpenter (Halloween) und Tobe Hooper (The Texas Chainsaw Massacre) den Zuschauer das fürchten lehrten und auf kreative und trashige Art und Weise das Ableben diverser Jugendlicher auf

Review: Syberia 3

"Die spannende Geschichte rund um die New Yorker Anwältin Kate Walker führt die Protagonistin diesmal tief ins verschneite Osteuropa. Beim Verlassen der Insel Syberia gerät Kate in einen starken Sturm und wird vom Nomadenvolk der Youkol halbtot aus dem Meer geborgen. Diese weigern sich bis heute, sich häuslich niederzulassen und

Review: Thimbleweed Park

Man kann es als eine kleine Revolution in der Videospielbranche bezeichnen, als 2012 das Crowdfunding-Prinzip für Videospiele abhob und schon bald kein Kuriosum mehr war. Durch auf Plattformen wie Kickstarter eingenommene Spendenbeträge, ist es als Indie Publisher nun möglich, absolut unabhängige Ideen einem breiteren Publikum bereitzustellen. Spiele wie Journey begeisterten

Top