Du bist hier
Start > News > The Surge: Goldstatus erreicht und PS4 Pro-Details bekannt gegeben

The Surge: Goldstatus erreicht und PS4 Pro-Details bekannt gegeben

Focus Home Interactive hat bekannt gegeben, dass das Hardcore-Action-RPG The Surge, entwickelt von Deck13, offiziell Gold-Status erreicht hat.
Das Spiel wird am 16. Mai sowohl als Retail-Fassung wie auch als Download für die PlayStation 4, Xbox One und dem PC erscheinen.

Aber auch zu den PlayStation 4 Pro-Details hat man sich geäußert.
So wird es direkt zum Release-Start ein Update geben, wodurch man die Option bekommt, entweder in dynamischen 4K bei 30fps oder in 1080p bei 60fps zu spielen.
Ein zweites Update wird kurze Zeit später erhältlich sein, welches dem Spieler erlaubt, die HDR-Funktion zu verwenden.

 

The Surge ist ein Action-RPG, das in einer von Krieg und Klimawandel verheerten Welt angesiedelt ist. Das Spiel wendet sich vor allem an Hardcore Gamer, wobei der Schwerpunkt auf ebenso herausfordernden wie knallharten Nahkämpfen liegt. Es zeichnet sich durch innovative Spielmechaniken für Kämpfe, das Erbeuten und Herstellen von Ausrüstung sowie ein frisches System zur Charakter-Entwicklung aus. Mit einem Exo-Rig und kybernetischen Implantaten ausgerüstet müsst ihr eure übermenschlichen Kräfte einsetzen, um in der Zentrale von CREO zu überleben, einem Megakonzern, der ursprünglich die Welt retten wollte. Ihr könnt euren Exo-Rig mit einer praktisch unendlichen Vielfalt an Kombinationen aus Rüstungsteilen und Waffen erweitern, die jeweils ihre eigenen Moves ermöglichen, mit deren Hilfe ihr euch dann durch Stahl und Fleisch kämpfen könnt, um Beute zu machen, neue Ausrüstung per Crafting herzustellen und euren Exo-Rig zu verbessern. Dank eines dynamischen Zielsystems könnt ihr jede Gliedmaße gezielt angreifen, um sie abzutrennen und Waffen und modulare Rüstungsteile zu bergen, mit denen ihr dann euren Exo-Rig verbessern könnt. Von Beleuchter- bis hin zu Schwerlast-Rigs, von Sicherheitsrüstungen bis hin zu modernsten Geheimtechnologien – ihr müsst ständig sowohl euer Rig als auch euren Spielstil anpassen, um in dem gigantischen CREO-Komplex, der mehr und mehr in sich zusammenbricht, die Herausforderungen eurer Gegner und der Umgebung zu meistern. So müsst ihr euch riesigen Endgegnern stellen und nach und nach der Wahrheit über CREO auf die Spur kommen.

Quelle: Pressemitteilung und offizielle Website

Schreibe einen Kommentar

Top